Alumneum

Das Alumneum wurde im Jahr 1901 als Jugendstilgebäude errichtet. Seine Tradition geht allerdings bis auf das Jahr 1537 zurück, als am gleichen Ort das reichsstädtische Gymnasium Poeticum gegründet wurde und ein "Zöglingsheim" die auswärtigen Schüler beherbergte. Noch bis ins Jahr 1967 wohnten auch im aktuellen Gebäude Schüler im Internat.

Heute sind im "Haus der Kirche" verschiedene Dienste und Werke der Evangelischen Kirche untergebracht: Kirchenmusik, Evangelische Presse, Diakonie, Kirchengemeindeamt, Evangelisches Bildungswerk und Evangelische Studierendengemeinde sowie Gemeinderäume der Dreieinigkeitskirchengemeinde.

Diakonie Regensburg

Evangelisches Bildungswerk

Evangelische Studierendengemeinde

Evangelischer Pressedienst

Kirchenmusik und Kantorei

Kirchengemeindeamt

Kircheneintrittsstelle

Und hier finden Sie eine Auswahl der nächsten Veranstaltungen im Haus der Kirche: